Sword Art Online The Movie: Progressive - Aria of a Starless Night

FSK 12 FSK Info: fsk.de/Kinostarts 97 min Action, Science-Fiction, Fantasy, Anime

Produktion: Japan 2022

Verleih: Crunchyroll/Sony

Regie: Ayako Kono

Diese Geschichte stammt aus der Zeit, als "Lightning Flash" und "The Black Swordsman" noch nicht unter ihren Namen bekannt waren...

Diese Geschichte stammt aus der Zeit, als "Lightning Flash" und "The Black Swordsman" noch nicht unter ihren Namen bekannt waren... An dem Tag, an dem sie zufällig das NerveGear anlegte, war Asuna Yuuki eine Mittelschülerin im dritten Jahr, die noch nie zuvor ein Online-Spiel angefasst hatte. Am 6. November 2022 wurde das erste VRMMORPG der Welt, Sword Art Online, offiziell gestartet. Aber dann finden sich die Spieler, die immer noch in der Hochstimmung darüber sind, endlich eingeloggt zu sein, plötzlich im Spiel gefangen, als der Game Master ihnen die Möglichkeit nimmt, sich auszuloggen. Der Game Master warnt sie dann mit den Worten: "Dies mag ein Spiel sein, aber es ist nicht etwas, das du spielst". Wenn ein Spieler im Spiel stirbt, stirbt er auch in der realen Welt. Als die Spieler das erfahren, bricht Panik aus, und das Chaos greift um sich. Eine dieser Spielerinnen ist Asuna, und obwohl sie die Regeln dieser Welt noch nicht kennt, macht sie sich auf den Weg, um die schwebende Eisenburg Aincrad zu erobern, deren Gipfel zu hoch ist, um sie zu sehen. Während die Tage in dieser Welt vergehen, in der der Tod nie weit entfernt ist, hat sie eine schicksalhafte Begegnung. Und dann, ein Abschied... Obwohl sie der Realität vor ihren Augen ausgeliefert ist, kämpft Asuna mit all ihrer Kraft weiter, bis jemand vor ihr erscheint: der unnahbare Schwertkämpfer Kirito... (Quelle: Verleih)


Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm